Auf ein Gespräch mit der Digitalministerin

von (Kommentare: 0)

Unkomplizierter Talk, in kleiner Runde und quasi direkt vor der Haustür. Hierzu lud die bayerische Digitalministerin Judith Gerlach am 26. Januar um 13 Uhr nach Kitzingen in die Weinbar 1482 ein. Für eine Stunde stellte sie sich den Fragen der Schülersprecherinnen und Schülersprecher des Landkreises Kitzingen. Da sich trotz guten Wetters und angenehmer Location nicht viele Schüler einfanden, entwickelte sich schnell ein angenehmes und persönliches Gespräch mit der Digitalministerin. Dabei wurden Themen wie Tablet-Klassen, Mobilfunknetze und die BayernApp mit der e-Akte angesprochen. Die vielseitigen und spannenden Themen machten den Besuch zu einer sehr kurzweiligen Veranstaltung.

 

Foto: Christian Balling (Verbindungslehrer), Judith Gerlach, Jens Rechin

Zurück